Daniela Onella Wörndl

DANIELA WÖRNDL

SPIRITUALITÄT
DIE BEWUSSTWERDUNG DER GÖTTLICHEN HEILKRAFT

Coaching, Sitzungen für spirituelle Heilungs- und Bewusstseinsarbeit
Aurareinigung und feinstoffliche Heilung mit göttlichen Kräften
Reinigung in den feinstofflichen energetischen Ebenen des Wesens
Unterstützung bei spirituellen Prozessen und Transformation
Im Mittelpunkt meiner Arbeit ist die Vermittlung der göttlichen
Heilkraft in fortgeschrittener und intensiver Weise, ohne Berührung

Spürbare, begreifbare göttliche Reinigungen und Heilungen....

Ich freue mich, Ihnen Termine für individuelle Arbeit anzubieten.
Gerne führe ich Sie ein in die reinigende und heilende Wirkungs-
weise der göttlichen Ur- und Heilkraft.

Vertraut mit der spirituellen Heilweise, berate, begleite ich Sie bei
der Reinigung der Aura und des feinstofflichen Bewusstseins bishin
zu intensiveren Anti Aging Prozessen, Verjüngung und Prävention.

Erfahren Sie wie das göttliche Licht ist, und wie bereichernd es sein
kann, wenn es in die Aura wirkt - das Wesen berührt. Erleichterung,
Entspannung, innere Ruhe und Frieden. Eine gereinigte Aura, göttliche
Heilungen ordnen das feinstoffliche Bewusstsein und haben eine positive
Auswirkung auf Körper, Geist und Seele. Diese Arbeit unterstützt das
Wohlbefinden, die ganzheitliche Regeneration und die Selbstheilung.

Die Arbeitstexte in meiner Homepage sind in Phasen intensiver Aus-
einandersetzung mit den heiligen göttlichen Kräften entstanden. Die
Wörter "Reinigung" und "Heilung" in dieser Homepage beziehen sich
ausschließlich auf die reinigende, heilende Wirkung der spirituellen
göttlichen Urkräfte.



ÜBER MICH

"Ich arbeite selbständig nach meinem persönlich erfahrenen und verwirklichten Wissen über
die Heilweise von spirituellen Urkräften, dem göttlichen Licht, ich trage die Verantwortung für
meine Arbeit selber. Die göttliche Reinigung und feinstoffliche Heilung bei Symptomen, chronischen
Beschwerden, Themen, beginnt in der Aura und in den belasteten feinstofflichen Bewusstseinsschichten
und -ebenen und setzt sich in der Materie fort, um sichtbar und spürbar zu werden."

Die Coachings, Einführungen und Sitzungen gestalten sich individuell, sie sind in der normalen
Gesprächsebene, gehe ich in einen leichten Trancezustand "in trance", wird die Arbeit vertieft.
Die Ausarbeitung und die Umsetzung des ganzheitlichen ANTI AGING KONZEPTS ist ein Teil meiner
Gabe, sie basiert auf hohem göttlichen Licht und erfahrenem Wissen. Die Sitzungen werden mit
Achtsamkeit, ruhig sitzen und wenig sprechen durchgeführt (15 - 90 Minuten). Es wird ein "viel-
schichtiger reinigender und heilender Vorgang mit hoher göttlicher Kraft auf hohem Niveau" ausgelöst.
"Das göttliche Licht weiß wo es hingeht, in welche Belastungen es wirksam wird".

Geb. in Salzburg / BORG (musisch pädag.) Josef-Preis-Allee Salzburg
Ausbildung Videoschnitt SBG / 12 Jahre Videoschnitt im ORF ZENTRUM WIEN
Seit 2001 EPU Humanenergetik, Wien, Salzburg

Meine Arbeit basiert auf 40 Jahre Erfahrung mit meinem persönlichen spirituellen
Bewusstsein und der realistischen Integration und Umsetzung im täglichen Leben.
In meiner Tätigkeit konnte ich Wissen über die Aura und die 4 Bewusstseinsebenen,
das Energiefluß- und Chakrasystem, ein Verständnis für reinigende, heilende Vorgänge
und Prozesse, Schichtheilung und Spontanheilung erlangen.

Das Projekt www.energieheilung.at (2001-2017)
Die Erfassung und Aufbereitung der in Vergessenheit geratenen uralten spirituellen
Heilweise und Bewusstseinsarbeit. Die Textarbeiten sind Ausschnitte, Sequenzen, Momente
intensiver Auseinandersetzung. Ein Diskurs mit der Öffentlichkeit ist entstanden.
Ein wesentlicher Aspekt der Spiritualität ist die Anerkennung und Bewusstwerdung
der spirituellen göttlichen Kräfte - der göttlichen Heilkraft.
Spiritualität ist ein sichtbares und unsichtbares Feld - ein Bewusstseinszustand.

"Möge meine Arbeit eine Inspiration zur Annäherung an spirituelle göttliche Urkräfte sein und
- einen "Raum" für spirituelle Heilungsarbeit schaffen."


Ausschnitte meines Weges

Mein bewusster Kontakt zum Licht begann in der Kindheit, im Alter von 7 bis 11 Jahren
hatte ich intensive Einblicke in die Existenz des Lichtes, an die ich mich bis heute erinnere.
Auch habe ich beobachtet, wenn ich mich auf Plätzen unwohl fühlte, dass sich um mich herum
ein heller Lichtrand aufgebaut hatte, der mich behütete. Als Kind war diese Wahrnehmung
natürlich, sie geschah einfach. Diese Situationen sind ein Leitfaden für meine heutige Tätigkeit.

Auch in meiner Teenagerzeit erlebte ich von Zeit zu Zeit spirituelle Momente. Energetische
Körperzustände (die Wirkung der Heilkraft) werden mir mehr und mehr bewusster, immer
wieder habe ich diese wohltuenden körperlichen wie emotional-seelischen Empfindungen erlebt.
Mit 16 Jahren begann ich einen Yogakurs. Meine Liebe zum Yoga und zur Meditation, das Interesse
für bewusste Ernährung, Tees und Heilsteine, Fussreflexzonenmassage, Akupressur- und Meridian-
massage, die Hinterfragung von Wertvorstellungen und Reflexionen, haben mich begleitet.
Es ging in die Richtung - Wahrnehmungen zu erfassen und zu deuten, zu begreifen. Am Thema
"Gleichgewicht und Harmony" zu arbeiten. Es besteht die innere Tendenz, Bewusstsein, Energetik
und Spiritualität im Zusammenhang zu sehen, und in Einbeziehung des Körpers, in Einklang zu bringen.

Mein persönlicher Zugang zum Licht führte mich zur Ausarbeitung der feinstofflichen Reinigung,
der Heilungs- und Transformationsarbeit, mit spirituellen Urkräften - dem Licht der Urquelle.
Die Bewusstwerdung der göttlichen Heilkraft in der reinen ungeformten Urenergie, verhalf mir zu
tiefen und intensiven Erfahrungen wie sie ist und ihre reinigende und heilende Wirkung in der Aura,
im Wesen und Körper entfaltet. Ich begriff wie wertvoll es sein kann, die Wahrnehmung dafür zu
sensibilisieren und sich auseinander zu setzen.
Meine medialen Fähigkeiten haben sich weiter entwickelt, mir wurde bewusster welches Potenzial
mir mit der Zeit anvertraut wurde...... Gottes Segen und Essenz entfalten sich am bewussten Weg,
Meister von drüben unterstützen dieses Projekt.

Die Aura, das psychische, emotionale, geistig-spirituelle Bewusstseins des Wesen, der Ätherkörper
und der physische Körper in Zusammenhang mit belastenden Zuständen, Symptomen, Beschwerden,
Erkrankungen, die realistische feinstoffliche Heilung und daraus entstehende Veränderungen im Sinne
der Verbesserung sind über Jahre und bis heute im Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit. Achtsamkeit,
Ruhe, Geduld, Ausdauer und die Wertschätzung der Wahrheit sind für meine Arbeit essentiell.

In meinem persönlichen Prozess durfte ich Einweihungsstufen des Lichtes bewusst erleben.
Meinen Zugang zum Licht habe ich vom Licht direkt erhalten. Das ist meine Gabe.
Philosphisch gesehen: Die Gabe setzt sich im Zusammenhang mit "realistischer Gegebenheit,
göttlichem Segen, Gleichgewicht" um.
Jahrelang erlebte ich Einblicke in die göttliche Natur und Wirkungsweise des Lichtes und in trans-
zendale, feinstoffliche Ebenen von Zuständen, Themen, Symptomen, wie ich es verkraften konnte.
Meine medialen Wahrnehmungen verfeinerten sich, ich habe gelernt Energien noch bewusster zu
erspüren, zu unterscheiden, "karmische Energiefelder" zu erkennen. Meine spirituellen Erfahrungen
lehrten mich, mit transzendalen geistigen Welten (Bewusstseinsebenen, Energien) verantwortungsvoll
umzugehen. Ich bin einen mir angepassten Prozess durchgegangen, der im Bezug zu Bodenständigkeit,
meinem alltäglichen Leben und meinen persönlichen Interessen steht - meinem Wesen entspricht.
Die Umsetzung in Coachingterminen und spirituellen Sitzungen ist entstanden.

Die göttlichen Kräfte, die göttliche Natur - das göttliche Licht - wirken in den Prinzipien der Schöpfung.
Ich vertraue auf diese Ordnung. Demnach sind Spiritualität, Reinigung, Heilungsverläufe - ein Prozess
des Menschen in der natürlichen und ganzheitlichen Ordnung des Wesens und des Körpers - des Lebens.


Meiner Ausbildung nach werden mir abgestimmte und zumutbare Möglichkeiten gegeben.
Meine Grundhaltung: Die Grenzen der eigenen Aufgabe wahrzunehmen, abzustecken und
auch einzuhalten fördert die wahre Entwicklung - ist ethisch.

Die Vorstellungen schwinden, wenn man mit dem Segen des Göttlichen, dem wahren "göttlichen
Licht" konfrontiert wird. Durch das Einlassen auf die echte Präsenz und Wirkung über einen
Zeitraum, kann sich das Verständnis für den "heiligen Moment" - das Empfinden und Erspüren
der Heilkraft - entwickeln. Der Körper kann nach und nach mehr reinigende und heilende göttliche
Schwingung aufnehmen und verarbeiten, die Psyche kann die Reinigung und die Heilungen
vertrauter und leichter "durchgehen", Einweihungen können entstehen. Darin begleite ich Sie.

Die Heil- und Wirkungsweise des göttlichen Lichtes ist von mir natürlich nicht beeinflussbar:
Die Reinigungen und Heilungen sind "göttlicher Segen". Sie sind in der natürlichen ganzheit-
lichen Ordnung des Wesens und des Körpers - in der göttlichen Ordung des Lebens, im komplexen
Sein. (Kein mentales Denken).

Die Engel kommen mit dem Licht - sie sind Boten des Lichtes, göttliche Boten:
Mein bewusster Kontakt zu Engeln und Erzengeln hat sich über viele Jahre aufgebaut und gefestigt.
An besonderen Tagen durfte mir ihre Anwesenheit bewusst werden, ich durfte Heilungserfahrungen
oder andere Einblicke in die Tätigkeit und Welt dieser Wesen erhalten. Engelwesen, Erzengel sind
wahre Helfer und Heiler - sie unterstützen das wahre Bedürfniss nach Hilfe und Heilung.

Das Licht vom Jenseits und Diesseits. Das Licht hinter dem Tunnel.

Der Bezug zu Gott in meiner Arbeit: "Was ich kann, kann ich nur durch Dich".


WEIHNACHTEN 2017


Der Sinn meiner Arbeit ist erfüllt.

Die Heilweise der spirituellen göttlichen Kräften ist mir in die Wiege gelegt worden, 40 Jahre
setze ich mich mit meinen spirituellen Fähigkeiten und meiner authentischen Gabe auseinander.
Mein Einsatz: Hingabe, authentische tief gehende Lernprozesse, die Entwickung von "sehenden"
Fähigkeiten, damit die Kräfte, wenn sie zur feinstofflichen Heilung aus dem Unsichtbaren hervortreten,
bewusst erlebt werden können. Spiritualität - die göttliche Reinigung und Heilung bewusst erfassen.
Ein Wert. Ein Resultat sind Heilungssitzungen als Dienstleistung für andere.


Wir sind spirituelle Wesen, die Entwicklung des geistig-spirituellen Bewusstseins ist ein natürlicher
Prozess des Menschen. Sensibilisierung, Intuition, Aufbau des spirituellen Bewusstseins, die göttliche
Dreieinigkeit helfen, die Balance im Wesen zu finden und zu halten.

Der Wert ist die Hingabe zum Göttlichen, die Sehnsucht nach dem göttlichen Licht. Die Sehnsucht
nach Heilung und Befreiung, um die bewusste und unbewusste Last, die Bürde, im „ewigen Licht“,
in der göttlichen Präsenz, in den Kräften des Göttlichen, zu reinigen - zu transformieren, damit
klares geheiltes Bewusstsein entstehen kann.

Die Transformation der Last, der Schuld, wobei die Verzeihung nicht ausreicht, die Last, die Schuld,
eingefressen in der Tiefe des Bewusstseins und bewusst wird in der Gnade, in der Lösung, in Form
des inneren und äußeren Prozesses, damit die Seele, der Körper, der Geist, die Befreiung, die Ordnung
wieder finden.

Der Prozess führt zu den höheren spirituellen Kräften, zur göttlichen Präsenz, wiederum mit den
höheren göttlichen Kräften durchführbar. Das Leid, die Schuld, die Verstrickung des äußeren mentalen
Seins schmilzt im Flammengeist des Schöpfers. Im persönlichen individuellen Prozess.

Das Bewusstsein wird im Einklang mit den göttlichen Kräften gereinigt und geheilt, die Wirkung des
göttlichen Lichtes findet Ihren Verlauf - der Prozess wirkt heilend in heilbare feinstoffliche Symptome,
Mängel und Beschwerden – feinstofflich oder grobstofflich, als Beruhigung spürbar – was bleibt ist
ein geheiligter Mensch – gereinigt.

Kraftvolle Quelle ich stehe vor dir. Ich bin im Licht.

BOTSCHAFT JESUS
„Wer Hilfe sucht wird Hilfe finden.
Wer mich sucht wird mich finden.“


< Home;  < Überblick 


     copyright © 2007 Daniela Wörndl / Alle Rechte vorbehalten
Kontakt / Impressum