ENERGIEHEILUNG

Anwendungsbereiche

Die bewusste Reinigung und Heilung im energetischen feinstofflichen
Bewusstsein. Mit der göttlichen Heilkraft entsteht der persönliche
Heilungsverlauf, der Ihrem Wesen entspricht....Gerne begleite ich Sie
mit meiner umfangreichen Erfahrung mit der göttlichen Heilkraft.



Prävention / Anti-Aging / begleitend zum beruflichen Alltag

Depression und unerklärliche Erschöpfungszustände
Psychosomatische Beschwerden oder undefinierbare Schmerzzustände >>>
Undefinierbare Symptome oder energetische Zustände
Konflikte, Verhaltensmuster in der energetischen feinstofflichen Ebene betrachten
"Schattenseiten" mit göttlichem Segen transformieren
Chronische körperliche Beschwerden und Erkrankungen
Energetisches Burnout >>>

Burnout Prävention >>>

Wie kann ein energetisches Burnout vom Faul- und Bequemsein unterschieden werden?
Chronische Erschöpfung - Konzentrationsstörungen (bis zu dementen Ausfällen), Angstzustände,
Wanderschmerzen und Erschöpfung ohne Befund -
Schmerzen im Körper die Sie nicht zuordnen können und ihre Bereiche wechseln -
ziehende Schmerzen in den Gelenken, Knochen und Muskeln, kalte Körperstellen, innere Kälte,
Frösteln, Brennen, Jucken, Erschöpfung, Überempfindlichkeit, Depression ....
Wesensveränderung - Gefühlsverlust, Sinnlosigkeit, das Gefühl nicht bei sich zu sein,
psychosomatische Schmerzen, Zittern, Schwitzen..., Appetitlosikeit oder ständig Hunger....
Migräne ähnliche Schmerzustände, demente Ausfälle, Gehörstürze, Ohren- und Halsschmerzen,
Atembeschwerden - die Realität wird verändert wahrgenommen ...
"Ein energetisches Kopftrauma" ist zurückzuführen auf eine verunreinigte und geschwächte
Kopfaura. Die Aura des Kopfes kann aus mehreren Gründen beschädigt sein,

Die Aura und die Abgrenzung aufbauen, stärken


Anzeichen einer geschwächten Abgrenzung und belasteten Aura: Überempfindlichkeit,
viele Gedanken und Gefühle durcheinander, Konzentrationsstörungen, Erschöpfung,
die Tendenz "sich zu verteilen, sich zu weit ausgedehnt fühlen", belastende Empathie -
sich von den Problemen und Energien anderer nicht sinnvoll distanzieren können.

"Abgrenzungsprobleme" entwickeln sich durch Lebenssituationen, Verhalten- und Beziehungsmuster,
erlebte Schocks und Traumata, eigene Absichten und Einstellungen, schleichenden Energieverlust.
Die innere Kraft, die Regenerationsfähigkeit und somit die Abgrenzung kann durch unterdrückte
Gefühle und Konflikte sowie von verdrängter Realität geschwächt werden.

Für Therapeuten empfehlungswert:
Haben Sie von Ihren Klienten Belastungen (Fremdenergien) aufgenommen, können diese mit
dem heilenden Licht, der göttlichen Urkraft aus Ihrer Aura wieder herausgelöst werden.

Beziehungen betrachten - Konflikte, Krisen, Verhaltensmuster, Trennung aufarbeiten

Wie verhalten Sie sich energetisch in Beziehungen? Wie ist Ihr Energiehaushalt?
In Konfliktsituationen, in Krisen, nach der Trennung kann Energieheilung beitragen sich zu ordnen
- Beziehungsituationen wahrzunehmen und in der energetischen feinstofflichen Ebene heilend
aufzuarbeiten. So lösen und heilen sich Belastungen, die vermischten Auraanteile und die Energien
ordnen sich zwischen den Partner - das eigene Potenzial wird dadurch geklärt und gestärkt.

Persönliche und spirituelle Entwicklung
     

Die Arbeit besteht aus Reinigung und Heilung der Aura mit den göttlichen Licht.
Das bewirkt einen körperlichen, emotionalen und geistigen Prozess. Das umfangreiche Wesen lernt
sich zu sammeln, zu ordnen, zu entspannen. Die Wahrnehmung verfeinert sich, die authentische
Persönlichkeit wird mit der Zeit klarer und bewusster - das ist ein Prozess, der auch in der
Außenwelt greift, Bewegung und Veränderung hervorbringt.

Körperliche und chronische Beschwerden können in die Heilungsarbeit einbezogen werden,
Erinnerungen an Lebensphasen - ungelöste Situationen, Konflikte, Verhaltensmuster und Prägungen,
sowie "Schattenseiten" im Wesen können Thema im Prozess werden - bewusster werden, zur Heilung
an die Oberfläche kommen. Wenn es sein kann, löst sich auch Transformation und Heilung in Ihrem
Umfeld aus. Gerne begleite ich Sie mit meiner Arbeit mit dem spirituellen Licht, der göttlichen Urkraft,
bei Ihrer Weiterentwicklung.

Heilungsarbeit in den energetischen feinstofflichen Ebenen kann zur
Unterstützung bei chronischen Beschwerden und Erkrankungen angewendet werden.


Morbus Crohn
Newsletter - Reizdarmsyndrom bis Morbus Crohn >>

Hautprobleme - Psoriasis, Schuppenflechte, Ekzeme - Jucken, Brennen, Depression
Newsletter - Psoriasis, Schuppenflechte, Ekzeme >>

Krebserkrankung, begleitend zur Stärkung / zum Einstieg ins Berufsleben
Informationsseite: Krebsvorsorge und Krebserkrankung >>

Zur Regeneration nach Erkrankungen

 

Psychotherapie

Die Arbeit in der Feinstofflichkeit kann eine wertvolle Ergänzung zur analytischen Arbeit
der Psychotherapie sein.
Belastungen, Verhaltensmuster, Traumata - psychische, emotionale Zustände und Schmerzen -
manifestieren sich in den energetischen feinstofflichen Bewusstseinsschichten des Wesens,
sie verursachen Blockaden und Schäden im Energieflusskreislauf des Menschen.
Spirituelle göttliche Kräfte wirken reinigend und heilend in das belastete Bewusstsein.
Dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Sitzungen für Kinder

Das natürliche Wesen des Kindes entscheidet selber, bewußt oder unbewußt, ob Heilung entstehen darf.

Aufarbeitung bei den Eltern kann auch zur Entspannung des Kindes beitragen.
Sitzungen für Kinder (unter 18 Jahre) sind nur mit den Eltern.
Genaueres bitte mit mir telephonisch besprechen.


ENERGIEHEILUNG ersetzt nicht schulmedizinische Diagnosen, Behandlungen und Therapien.
Die bewusste Reinigung im energetischen feinstofflichen Bewusstsein dient zur Unterstützung
der Selbstheilung und Regeneration und kann begleitend und ergänzend zur Schulmedizin,
Physiotherapie, Psychotherapie, zu Massagen, TCM, Ayurveda, Shiatsu, Yoga, Körperarbeit,
Atemtherapie, Ergotherapie und anderen Therapien eingesetzt werden.
Eine Kombination von Methoden kann hilfreich sein kann, da diese in unterschiedlich Ebenen
wirken - jeder Mensch ist individuell.


Wenn Sie Fragen haben, nehme ich mir gerne Zeit dafür.  



< Start   < Überblick 


     copyright © 2007 Daniela Wörndl / Alle Rechte vorbehalten
Kontakt / Impressum / Ein-Personen-Unternehmen